natida ni fylur - Der Prophezeite des Mondes

Was geschieht, wenn Herzen vor Liebe erkalten?
Wenn alles verloren scheint und nur die Hoffnung als letzter Anker bleibt?

Elara erfüllt sich ihren Traum und beginnt auf Daron eine Ausbildung zur Kriegerin. Doch auf ihrer Heimatinsel wird ihre Hoffnung getrübt, da sie aufgrund mangelnder Kontrolle über den niiriil ihr volles Potenzial nicht entfalten kann. Ihr Zwillingsbruder taucht bei den elojasi auf und versucht, sie dazu zu bringen, eine göttliche Prophezeiung zu erfüllen. Er ist ihre einzige Chance, den Umgang mit dem niiriil zu erlernen, doch der Eispanzer um ihr Herz, den sie nach Talvis Tod errichtet hat, lässt sie Stugajo abweisen. Als sie zudem aufgrund seiner Schuld ihre Ausbildung nicht fortsetzen darf, scheint alles verloren, wofür sie gekämpft hat.

Gleichzeitig bedroht ein Kriegsherr mit den Winterländern hinter dem Bergmassiv die Insel und strebt die Eroberung Darons an. Die Hoffnung ruht nun auf den prophezeiten Zwillingen, die die natida ni fylur heilen sollen, um die Harmonie in die Welt zurückzubringen. Doch die Zerrissenheit der Geschwister gefährdet die Rettung der Welt.

Der zweite Band der High-Fantasy-Trilogie ist im Mai 2024 als Taschenbuch und E-Book im Weltenbaum-Verlag erschienen und ist über den Link oder überall im digitalen und stationären Buchhandel bestellbar. Bei Bestellung über den Shop des Verlags bekommt ihr ein Page-Overlay nach Wahl dazu.

Mockups des Buchcovers. Darauf sieht man das Gesicht einer Frau in einem zersplitternden Spiegel.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.